Suchen
 
english  francais

Art Nouveau - Kunststil des 20. Jahrhunderst (5)



Die Art Nouveau des Gustav Klimt

Die Kunst des Art Nouveau wird auch als Jugendstil bezeichnet. Diese kunstgeschichtliche Epoche war bezeichnend für die Jahrhundertwende des 19. Jahrhunderts zum 20. Jahrhundert. Kaum ein anderer Maler beherrschte diese Kunstrichtung derart grandios, wie der österreichische Maler Gustav Klimt.

Bilder von Gustav Klimt, die begeistern

Der bekannte Künstler Gustav Klimt beherrschte nahezu perfekt die Magie des Art Nouveau. Mit spielerischer Leichtigkeit verband er flächenhafte florale Ornamente mit dekorativ geschwungenen Linien. Seine vorwiegend gedeckten Farben akzentuierte er in manchen Werken mit auffallenden Goldtönen. In einigen Werken erkannt man fast schon unwirklich zwischen den Linien und Ornamenten die Figur eines Menschen. Eines seiner berühmtesten Werke, das nahezu jeder kennt, ist sein Lebensbaum, der nie aufzuhören scheint. Der Kunststil Art Nouveau ist ein Stil, der sich nicht nur in moderne Wohnungen einfügt, sondern auch jederzeit in einer Einrichtung im Landhausstil seine Bestimmung findet. Es ist das Besondere und Außergewöhnliche, was fast schon ein wenig zeitlos wirkt. Wer möchte nicht sein Wohnzimmer in eine kleine Kunsthalle verwandeln? Mit diesen phantastischen Kunstdrucken von 1art1 ist dies kein Problem. Ein schöner Rahmen aus Holz in einem dezenten Goldton macht diese Werke noch viel eleganter und anspruchsvoller.

Ein Klimt-Kunstwerk für jeden Raum

Wer sagt, dass ein Kunstdruck von Gustav Klimt nur in einem Wohnzimmer hängen darf. Diese zeitlose Malerei ist ebenso in einem Schlafzimmer sehenswert und jeder Flur erhält dadurch ein ganz besonderes Ambiente. Selbst in verstaubten Büros bringt Gustav Klimts Lebensbaum ein ganz anderes Flair in den Raum und große leere Wände wirken längst nicht mehr so kahl, als wenn ein Meisterwerk sie ziert.